Kontaktieren Sie uns

Florianstraße 5 - 5323 Ebenau

Österreich / Austria
ff-ebenau@lfv-sbg.at

Tel: +43 (6221) 7222 - nicht ständig besetzt

Fax: +43 (6221) 7222

  • Facebook Social Icon

Gemäß DSGVO versichern wir Ihnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Versendung unseres Newsletters an Sie verwendet wird und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

© 2013-2018 Freiwillige Feuerwehr Ebenau. Proudly created with Wix.com

Finden Sie uns

Neuigkeiten

Liebe Besucher!

 

Unsere Homepage wurde neu überarbeitet.

Daher finden Sie unsere älteren Beiträge (vor 2014) auch nicht mehr hier, sondern auf unserer alten Seite. Daher folgen Sie dem Link, um auf die alte Seite zu gelangen.

 

Selbstverständlich werden wir Sie hier ab sofort mit aktuellen Berichten informieren.

 

Zur besseren Übersicht sind ältere Berichte in den Archiven der einzelnen Jahre zu finden. Wie vorher erwähnt sind Beiträge vor 2014 auf unserer alten Homepage zu finden (siehe oben).

 

Archiv allgemeine Themen

Archiv 2013/2014

Archiv 2015

Archiv 2016

Archiv 2017

 

Vielen Dank.

Vereinemeisterschaft Stockschießen 2019

Bei anfänglich regnerischem Wetter fand am 7.9.2019 die heurigen Vereinemeisterschaft im Stockschießen statt. Insgesamt matchten sich 9 Moarschaften um den Sieg.

Als Titelverteidiger war der Druck auf die Feuerwehr 1 Mannschaft natürlich sehr groß. Trotzdem mischten die "alten" Feuerwehrler vorne mit.

 

Aber es zeigte sich bald, dass die Feuerwehr 2 Moarschaft ein Spiel nach dem anderen gewannen und sich als Favoriten heraus kristallisierten.

Am Schluss entschied das direkte Duell zwischen Feuerwehr 1 und 2 wer den 2. und 3. Platz belegen sollte. Da die Feuerwehr 2 Mannschaft sich als Sieger durchsetzte, errang die Musikkapelle noch den 2. Rang.

 

So war die Platzierung am Schluss

1. Feuerwehr 2

2. Musikkapelle Ebenau

3. Feuerwehr 1

Die weiteren Platzierungen sind den Fotos zu entnehmen.

 

So wurde dann auch der Wanderpokal von der Feuerwehr 1 Moarschaft an die Feuerwehr 2 übergeben, um ihn im nächsten Jahr zurückzugewinnen. 

Für größere Bilder und Beschreibung einfach anklicken!

Tag der Feuerwehr 2019

Am 22.6.2019 fand heuer in Fortsetzung unseres erfolgreichen Jugendtages der Tag der Feuerwehr statt. 

Heuer stand nicht nur die Feuerwehrjugend sondern die Feuerwehr als Ganzes im Mittelpukt.

 

Neben einer Geräteschau wurden auch verschiedene Vorführungen veranstaltet. Dies ging vom Löschangriff, präsentiert von der Feuerwehrjugend, bis zur technischen Hilfeleistung, wo die Aktivmannschaft gemeinsam mit dem Roten Kreuz Hof einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person der Ablauf trainiert wurde.

Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, sodass wir letztendlich die Vorführungen im Freien einstellen mussten.

Aber auch unter Dach in der Feuerwehr gab es interessante Sachen zu sehen und zu basteln.

Neben allerlei Feuerwehrgerätschaften wurde seitens der RK Dienststelle Hof ein nagelneues Rettungsfahrzeug mit modernster Ausrüstung präsentiert.

Aber auch die Polizei zeigte interessante Details der Spurensicherung.

Letztendlich hatten wir dann doch noch Glück mit dem Wetter, sodass wir trockenen Hauptes das Sonnwendfeuer genießen konnten. Dank einer top organisierten Küchenmannschaft fehlte es den Besuchern aber auch uns nicht an der Verpflegung und so genossen wir noch lange die (fast) längste Nacht des Jahres.

Wir danken allen Beteiligten und Helfern, vor allem den Grundbesitzern, der Fam. Oberascher, dem Roten Kreuz und der Polizei Hof bei Salzburg und allen Besuchern aus nah und fern, die uns das Gefühl gaben, nicht alle Vorbereitungen umsonst werden zu lassen.

 

Wir hoffen, auch nächstes Jahr wieder eine ähnliche Veranstaltung durchführen zu können.

Für größere Bilder einfach anklicken!

Floriani 2019

Bei außergewöhnlicher Witterung, nämlich bei schneebedeckten Wiesen in den Niederungen, fand die heurige Florianiefeier statt.

Aufgrund des Wetters konnten wir die übliche Prozession am 5.5. leider nicht abhalten und so wurdenach Kranzniederlegung und gemeinsamer Messe der Rest der Feier beim Dorfwirt abgehalten.

 

Neben Beförderungen und Auszeichnungen gab es auch eine besondere Ehrung für den ehemaligen Feuerwehrkommandanten.

Details zur Feier finden sie hier:

 

Erste Hilfe Schulung durch das Rote Kreuz Dienststelle Hof
 

Nachdem wir bei vielen Einsätzen die ersteintreffenden Einsatzkräfte vor Ort sind, ist die Kenntnis der Ersten Hilfe ein ganz ein wichtiger Punkt in der Feuerwehrausbildung.

Nur wer sonst als die Profis des Roten Kreuzes sollte uns hier schulen - na klar, unsere Kameradinnen und Kameraden der Rotes Kreuz  Dienstelle in Hof, welche sich uns Ende Jänner, Anfang Februar an 2 Abenden in Sachen Erster Hilfe annahmen.

Federführend unter Regine Herbst wurde sie von Gerhard Wiesner, Edith Herbst und  Felix Igler tatkräftig unterstützt.

Angefangen bei der Notfalldiagnostik über die richtige Lagerung eines Patienten bis hin zur Reanimation und Verwendung eines Laien-Defibrillators war alles dabei.

Aber auch nähere Informationen über die Wirkungsweise unseres Herzens, des Kreislaufes aber auch dem Gefühl eines Herzinfarktpatienten wurde uns mit besonders anschaulichen Methoden erklärt.

So mussten wir durch Strohhalme atmen, um zu spüren, wie langsam Panik in einem Patienten mit Atemnot aufkommt.

Aber auch das Reanimieren im richtigen Rhytmus mit Hilfe von Musikbegleitung war eine ganz neue Erfahrung.

 

Für uns waren es wieder 2 sehr lehrreiche und interessante Abende, welche jeweils mit netten Fachgesprächen beim gemütlichen Teil endeten.

 

Wir danken nochmals unserem hervorragenden Ausbilderteam für die tollen Schulungen und wünschen uns natürlich, dass es bei der Theorie bleibt.

Reanimation im Takt der Musik

Wintereinsatz 2019
 

Üblicherweise berichtet die Feuerwehr Ebenau nicht über die abgearbeiteten Einsätze, weil da meist jemand zu Schaden gekommen ist, egal in welcher Art!

Jedoch möchte die Feuerwehr Ebenau die Gelegenheit nützen, Danke an ihre Mitglieder zu sagen, vor allem an jene, die seit Sonntag mehrmals in der Nacht oder am Tag von ihrem Alltag in den Einsatz gegangen sind.

Wir möchten auch Danke sagen an diejenigen, die den Anweisungen der Feuerwehr gefolgt sind und nicht hinter die Straßenabsperrungen gegangen sind. Danke für das Verständnis, dass wir nicht vorsorglich Dächer abschaufeln, weil wir versuchen, Straßen und wichtige Infrastruktur aufrecht zu erhalten.

 

Danke an die Polizei Hof und das Rote Kreuz Hof für die hervorragende Zusammenarbeit und an die Kameraden unserer Nachbar-Feuerwehren.

 

Wenn wir zusammen helfen, bekommen wir alles hin!

 

Technische Leistungsprüfung 2018
 

Frühestens 2 Jahre nach absolvierter technischer Leistungsprüfung sind die Teilnehmer berechtigt, zur nächsten Stufe anzutreten. So taten es auch 5 Kameradinnen und Kameraden, welche 2016 zuletzt diese Leistungsprüfung absolviert haben, dass sie heuer erneut antraten. Jedoch wäre es ohne der Unterstützung weiterer 8 Kameradinnen und Kameraden nicht möglich gewesen, das gesteckte Ziel zu erreichen.

Und so traten am 12.10. insgesamt 13 Mitglieder der FF Ebenau an, um die technische Leistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold abzulegen.

 

Wochenlange Vorbereitung und Trainings waren daher zu absolvieren, um für den Tag der Wahrheit fit zu sein.

 

Mehr dazu finden Sie hier:

 

WP_20181012_17_53_26_Rich_LI.jpg
Familiennachwuchs
 

Nach längerer Durststrecke gibt es wieder ein freudiges Ereignis zu verbreiten: In der Familie Karl gibt es erneutes Kinderglück. Am 28.5. kam der kleine Lorenz zur Welt.

Bei der Geburt wog Lorenz 3,56 kg und war stattliche 52 cm groß.

So halten nun 3 Kinder Tanja und Hannes in ihrem neuen Heim auf trab, damit ihnen nie fad werden soll.

Die Feuerwehr Ebenau gratuliert sehr herzlich.

Floriani 2018
 

Bei der heurigen Florianifeier, welche Dank des wunderschönen Wetters wieder einmal im Freien abgehalten werden konnte, wurden wieder einige Mitglieder befördert und ausgezeichnet.

Erstmals sprach auch unser neuer Bürgermeister, Mag. Johannes Fürstaller, zu uns und lobte die Arbeit der Feuerwehr.

Außerdem überreichte er unserem Kommandanten Markus Sams symbolisch einen Anhänger, welcher durch die ÖVP und die Ebenauer Wirtschaft gesponsert wurde.

Mehr dazu finden Sie hier:

Geburtstagsgratulation
Bgm. a.D. Hermann Itzlinger

Gemeinsam mit Abordnungen des Uniformierten Schützenkorps, der Prangerschützen und der Musikkapelle statteten wir unserem Bürgermeister a.D. Hermann Itzlinger anlässlich seines 80-igers einen Besuch in der Raischau ab.

Neben einer großartigen Bewirtung durch seine Familie konnten wir auch über vergangene Zeiten philosophieren.

Wir dürfen uns für die hervorragenede Gastfreundschaft und die netten Stunden bedanken und wünschen unserem Jubilar noch viel Gesundheit und alles Gute.

Für größere Bilder einfach anklicken!

 

Jahreshauptversammlung mit Kommandantenwahl

Am 10.3.2018 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Nach einem gemeinsamen Kirchgang wurde beim "Dorfwirt" Bilanz über das vergangene Jahr gezogen und Vorschau auf die nächsten Jahre gemacht.

Unter den vielen Ehrengästen waren neben unserem Pfarrer Msr. Mag. Georg Hager unser Bürgermeister Johannes Schweighofer, der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johannes Neuhofer und der Abschnittsfeuerwehrkdt. BR Julian Slavicek anwesend.

Unter dem Vorsitz des Bgm. Schweighofer wurde dann auch die alle 5 Jahre stattfindende Kommandantenwahl durchgeführt, wo OBI Markus Sams EINSTIMMIG in die 2. Periode gewählt wurde.

Der alte und neue Kommandant dankte für das Vertrauen und die geleistete Arbeit und bat und starke Unterstützung bei den bevorstehenden Projekten.

v.l.: AFK BR Ing. Julian Slavicek, alter und neuer OFK OBI Markus Sams, BFK OBR Johannes Neuhofer, Bgm. Johannes Schweighofer

Alpin-Vereinemeisterschaften 2018

Bei den heurigen Vereinemeisterschaften im Alpinschifahren konnte die Feuerwehr Ebenau den hervorragenden 3. Platz belegen.

Den Ortsmeistern, der Staumauer Connection, dürfen wir auf diesem Weg sehr herzlich gratulieren.

Die genauen Platzierungen sowie unsere Mannschaftsaufstellung erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen.

 

Feuerwehrball 2018

Am 10.2.2018, also traditionell am Faschingsamstag, fand wieder unser Feuerwehrball statt.

Wie in den letzten Jahren luden wir wieder zum Hotel Obermayr.

Auch heuer sorgte die Band "Salzburg Sound" für tolle Unterhaltung.

Bei unserer Tombola probierten wir einen neuen Modus, sodass ein Gewinn kalkulierbar war.

 

Ausführliche Details und ein paar Bilder finden Sie, wenn Sie dem Link folgen. 

Ehrenkommandant Johann Kreil verstorben

Am 26. Jänner 2018 ist leider unser Alt- und Ehrenkommandant Johann Kreil im Alter von 88 Jahren verstorben.

Hans leitete unsere Feuerwehr in den Jahren 1980-1985 und begleitete uns bis vor kurzem noch bei jeder Ausrückung und war immer ein netter und gesprächiger Ansprechpartner, mit dem man gerne geistig in die Vergangenheit der Feuerwehr geschweift ist.

Johann war nicht nur uns sondern auch in der Familie ein Vorbild der Feuerwehr, was die Mitgliedschaft seiner Söhne und Enkel bei uns zeigt.

Das Begräbnis fand am 2. Februar 2018 unter reger Anteilnahme der Bevölkerung und der Feuerwehren auch aus den Nachbargemeinden in Ebenau statt.  

Wir dürfen der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now