Kontaktieren Sie uns

Florianstraße 5 - 5323 Ebenau

Österreich / Austria
ff-ebenau@lfv-sbg.at

Tel: +43 (6221) 7222 - nicht ständig besetzt

Fax: +43 (6221) 7222

  • Facebook Social Icon

Gemäß DSGVO versichern wir Ihnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Versendung unseres Newsletters an Sie verwendet wird und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

© 2013-2018 Freiwillige Feuerwehr Ebenau. Proudly created with Wix.com

Finden Sie uns

FEUERWEHRBALL 2018

Am 10.2.2018 hielten wir wieder unseren Feuerwehrball beim Hotel Obermayr ab.

Auch wenn sich anfangs die Tische nur langsam belegten, waren wir später gut besucht.

Für Stimmung sorgten wie in den letzten Jahren auch Salzburg Sound, die so manchen Tanzschuh zum Glühen brachten.

Auch heuer konnten wir wieder Dank vieler Sachspenden eine Tombola veranstalten. Bedingt durch einen Umbau beim Hotel Obermayr mussten wir uns aber was überlegen, da der damalige Platz für die Tombola nicht mehr zur Verfügung stand.

So wurde die Anzahl der Preise reduziert, um mit dem gegebenen Platz auszukommen. 

So hatten wir aber letztendlich doch 150 Preise, die wir aber auch etwas höherwertiger zusammenstellten als in den letzten Jahren. Diese Umstellung nutzen wir auch, um einen anderen Modus einzuführen. So gab es heuer keine Nieten, dafür musste eine Farbe gewählt werden, welche aber einen Gewinn garantierte.

Natürlich wurden nach Mitternacht wieder die 10 Hauptpreise ausgegeben.

In diesem Zug dürfen wir allen Spendern sehr herzlich danken, welche überhaupt die Tombola ermöglichten.

Unter den vielen tollen Preisen gab es heuer wieder einen Rundflug zu vergeben.

Für den Hauptpreis dürfen wir uns wieder bei Angie und Raimund Höpflinger bedanken, welche Wellnessgutscheine zur Verfügung stellten.

Unserer Barcrew muss gedankt werden, da sie mit großem Eifer den Ansturm an Gästen bewältigen mussten und auch konnten. Wie vielseitig sie sein konnten, zeigten sie, als ein Kamerad mit einem Körberl voller leckerer Sachen von Tisch zu Tisch ging und dort die Gäste verwöhnte. Und keiner konnte zu ihm nein sagen.

Unser Heimbringer brachte auch noch alle Gäste wohlbehalten nach Haus.

Wir danken nochmal allen Besuchern, Kartenkäufern (auch wenn Sie nicht zum Ball gingen unterstützen sie uns natürlich durch Ihre Spende), Helfern, der Musik, dem Wirt und allen Helfern, welche auch heuer den Ball wieder zu einem großen Erfolg machten.

Wir hoffen auch nächsten Jahr wieder zahlreiche Besucher begrüßen zu dürfen, wenn wieder zum Faschingshöhepunkt zum Ball geladen wird.

Das Kommando.

Durch Anklicken des Fotos lassen sich diese vergrößern und der Text dazu anzeigen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now