Kontaktieren Sie uns

Florianstraße 5 - 5323 Ebenau

Österreich / Austria
ff-ebenau@lfv-sbg.at

Tel: +43 (6221) 7222 - nicht ständig besetzt

Fax: +43 (6221) 7222

  • Facebook Social Icon

Gemäß DSGVO versichern wir Ihnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Versendung unseres Newsletters an Sie verwendet wird und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

© 2013-2018 Freiwillige Feuerwehr Ebenau. Proudly created with Wix.com

Finden Sie uns

Archiv 2017

neuen Anhänger in Dienst gestellt


Bereits vor längerer Zeit wurde im Ortsfeuerwehrrat der Beschluss gefasst, dass der alte Tragkraftspritzen-Anhänger durch einen „normalen“ Anhänger ersetzt werden soll.

 

Es galt mehrere Anforderungen zu erfüllen: Feuerwehrjugend, TS-Anhänger und Transport-Anhänger.

Für Angelegenheiten der Feuerwehrjugend mussten wir zum Beispiel immer einen Anhänger ausleihen.

 

Aus diesem Grund sind wir sehr dankbar für die Unterstützung der Ebenauer Wirtschaft, welche die Kosten für diesen Anhänger zu 100% übernommen haben.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei den Hauptinitiatoren Christian Hinterbichler, Fritz Brucker, Bruno Reichl und alle Mitwirkenden sehr herzlich bedanken.

Hochzeit Petra & Rudi Brüggler

Nach langer Pause konnten wir wieder einmal eine Feuerwehrhochzeit feiern.

Am 28.10.2017 gaben sich Petra Hammerstingl und Rudi Brüggler das JA-Wort und wir durften dabei sein.

Mehr davon hier:

Stadtrundgang

Am 15. Juli konnten wir mit Meinhard Leitich einen sehr interessanten Stadtrundgang erleben, wo wir viel Neues über die Stadt erfuhren.

Aber auch einige Verbindungen nach Ebenau konnten wir auf unserer Spurensuche entdecken.

Hier erfahren Sie noch mehr dazu:

Floriani 2017

Am 7. Mai begingen wir in Ebenau wieder unser alljährliches Patroziniumsfest zum Hl. Florian.

 

Auch heuer konnten wir wieder 2 Kameraden von der Jugend in den Aktivstand überstellen und angeloben.

Außerdem konnten einige Kameraden befördert und ausgezeichnet werden. 

Bei 3 Vertretern anderer Institutionen  konnten wir uns ebenfalls für langjährige und gute Zusammenarbeit bedanken.

Besuch des Kindergartens

Zum Vergrößern der Bilder einfach anklicken!

Am 21.4. kamen rund 60 Kindergartenkinder samt Betreuerinnen zu uns ins Feuerwehrhaus, um über die Ebenauer Feuerwehr was zu erfahren.

Neben der Erklräung und Vorführung, was ein Feuerwehrmann alles anziehen muss, bevor er in den Einsatz geht, wurde den Kindern gezeigt, wie man mittels Hebekissen ganz einfach ein schweres Auto anheben kann. Selbstverständlich durften sie auch Selber Hand anlegen und miterleben, was man mit einem kleinen Fingerdruck und etwas Pressluft anheben kann.

Selbstverständlich durfte die obligatorische Fahrt im Feuerwehrfahrzeug nicht fehlen, wo auch versehentlich mal das Folgetonhorn losging.

Schließlich wurde das Erlebte bei einem Paar Würstel und einem Saft "nachbesprochen".

Die Feuerwehr Ebenau freut sich, dass der Kindergarten wieder einmal mein uns war und bedankt sich bei allen Beteiligten für die aktive Mithilfe.

Wir hoffen auch, dass uns die Kinder nicht vergessen und der oder die eine oder andere eines Tages bei uns Mitglied ist und selbst dem Nachwuchs die Arbeiten bei der Feuerwehr erklärt.

Andreas Kühleitner verstorben

Leider müssen wir mitteilen, dass unser Feuerwehrkamerad Andreas Kühleitner am Dienstag, 7.3.2017 im 68. Lebensjahr verstorben ist.

Sowohl beim Rosenkranz, welchen wir am Dienstag, den 14.4. gebetet haben, als auch beim Begräbnis  am 5.4. fanden sich eine Vielzahl von Trauergästen ein, um Andreas zu seiner letzten Ruhestätte zu begleiten.

Neben den Vereinigten Totengräbern fanden sich auch Arbeitskolleginnen und Kollegen des Lagerhauses Hof ein um mit uns, der Feuerwehr Ebenau, ein ehrendes Begräbnis zu gestalten.

Wir dürfen der Trauerfamilie nochmals unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Feuerwehrball 2017

Alle Jahre wieder lädt die Feuerwehr Ebenau am Faschingsamstag zum Feuerwehrball zum Hotel Obermayr ein.

Auch heuer sorgte die Band "Salzburg Sound" für tolle Unterhaltung.

 

Bei der großen Mitternachtsverlosung durften wir attraktive Preise an die Gewinner übergeben.

 

Bis in den frühen Morgen feierten dann die Gäste noch in unserer Bar.

 

Ausführliche Details finden Sie, wenn Sie dem Link folgen. 

 

Vereinemeisterschaft Biathlon 2017

Am 19.2.2017 fand beim Sportheim in Ebenau die Vereinemeisterschaft im Biathlon statt.

In einem spannenden Rennen konnte sich schließlich die Staffel des Kameradschaftbundes durchsetzen, gefolgt von den Berglern. An 3. Stelle liefen dann unsere Kameraden der Feuerwehr ein und lieferten damit ein hervorragendes Ergebnis ab.

 

Wir sind Meister

Bei der Vereinemeisterschaft im Alpinschifahren haben wir, die Feuerwehr Ebenau, den großartigen 1. Platz eingefahren und sind somit zum 2. Mail in Folge Vereinemeister geworden.

Einen kleinen Bericht dazu finden Sie wenn Sie dem Link folgen.

Wir gratulieren unseren Schifahrern und unseren Mitstreitern für einen fairen Wettkampf.

 
 

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now