Kontaktieren Sie uns

Florianstraße 5 - 5323 Ebenau

Österreich / Austria
ff-ebenau@lfv-sbg.at

Tel: +43 (6221) 7222 - nicht ständig besetzt

Fax: +43 (6221) 7222

  • Facebook Social Icon

Gemäß DSGVO versichern wir Ihnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Versendung unseres Newsletters an Sie verwendet wird und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

© 2013-2018 Freiwillige Feuerwehr Ebenau. Proudly created with Wix.com

Finden Sie uns

Technische Leistungsprüfung 2018

Um neben Übungen und Kursen an der Landesfeuerwehrschule das erlernte Wissen und die angeeigneten Fähigkeiten zu festigen und auszubauen, werden bei der Feuerwehr verschiedene Leistungsprüfungen und Bewerbe durchgeführt, wo das Trainierte in Art Wettbewerben vorgeführt und bewertet wird.

 

So gibt es auch bei Verkehrsunfällen immer wieder Tätigkeiten, die fast immer umzusetzen sind, wie z.B. Brandschutz aufbauen, die Unfallstelle ausleuchten oder das hydraulische Rettungsgerät in Stellung bringen.

Diese Aufgaben trainiert man sich für die technische Leistungsprüfung an. Aber auch die Gerätekunde, also blind zu wissen, wo welches Gerät im Fahrzeug verstaut ist, ist von großer Wichtigkeit und wird auch bei dieser Leistungsprüfung abgefragt.

So traten am 12.10.2018 13 Mitglieder unserer Feuerwehr nach ausgezeichneter Vorbereitung durch unseren Kommandanten OBI Markus Sams zur technischen Leistungsprüfung in der Brandstatt an.

Abgenommen wurden die Prüfungen, nämlich in Bronze, Silber und Gold, durch den Hauptbewerter Walter Gstöttner und die Bewerter Franz Wintersteller und Heinrich Lebesmühlbacher.

Im Detail traten an:

- Bronze: Lorenz Schlager, Angelika Slavicek, Alexander Slavicek, Michael Herbst, Michael Kreil, Martin Kendler, Johann Kendler, Daniel Schönleitner

- Silber: Stefan Herbst, Christian Fagerer, Mattias Ausweger

- Gold: Annemarie Slavicek, Hubert Mayr

In 2 Durchgängen wurden die Leistungsprüfungen absolviert, wobei der Bronze-Durchgang mit 3 Fehlerpunkten und der Silber/Gold-Durchgang fehlerfrei in der Sollzeit positiv durchgeführt wurden.

Der anwesende AFK BR Julian Slavicek überreichte gemeinsam mit dem anwesenden Vizebürgermeister Christian Leitich und dem Kommandanten OBI Markus Sams die begehrten Abzeichen.

Besonders freute uns auch die Anwesenheit von Kameraden der FF Hof bei Salzburg, welche 2 Wochen zuvor ebenfalls fehlerfrei die Leistungsprüfungen ablegten.

Gemeinsam mit den Bewertern und den Kameraden aus Hof konnten wir bei gemütlichem Beisammensein im Feuerwehrhaus die Leistungsprüfung ausklingen lassen.

Wir dürfen uns nochmals bei dem Bewerterteam und unseren Gästen aus Hof aber auch den anderen Zuschauern sehr herzlich fürs Kommen und Bewerten bedanken und gratulieren unserer technischen Gruppe zu dem hervorragenden Ergebnis.

Fotos: (c) Christian Leitich, Julian Slavicek; Text: Julian Slavicek

Für Kommentare zu den Bildern nur den Mauszeiger über die Bilder bewegen. Zum Vergrößern anklicken.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now