Kontaktieren Sie uns

Florianstraße 5 - 5323 Ebenau

Österreich / Austria
ff-ebenau@lfv-sbg.at

Tel: +43 (6221) 7222 - nicht ständig besetzt

Fax: +43 (6221) 7222

  • Facebook Social Icon

Gemäß DSGVO versichern wir Ihnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Versendung unseres Newsletters an Sie verwendet wird und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

© 2013-2018 Freiwillige Feuerwehr Ebenau. Proudly created with Wix.com

Finden Sie uns

Archiv 2013/2014

 

 

Großübung Abschnitt 2

Am 10. und 11. Oktober 2014 fand im Raum Thalgau - Ebenau - St. Gilgen - Faistenau eine Großübung der Feuerwehren, des Österreichischen Bundesheeres, des Roten Kreuzes und der Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung statt.

 

Auslöser für das Großereignis ist ein Flugzeugzusammenstoß zwischen einem Passagierflugzeug mit einer Frachtmaschine mit anschließender Notlandung in Thalgau und einem verteilten Trümmerfeld in den Umlandgemeinden.

 

Verschiedene Herausforderungen, angefangen von der Verletztenversorgung von Überlebenden, Bergen von gefährlichen und radioaktiven Stoffen, Taucheinsätzen, Waldbränden bis hin zu schweren Bergeeinsätzen waren von den Einsatzkräften zu bewältigen.

 

So kam es auch in Ebenau, dass im Bereich Schotterwerk Brandstatt ein Hubschrauber abgestürzt ist und dabei Feuer fing. Hier war die Herausforderung für die Feuerwehren, dass der Brand unter Kontrolle zu bringen und die eingeschlossenen Personen zu retten waren. Zusätzlich galt es, Personen aus ein beim Absturz beschädigten Auto zu retten.

Als wäre dies nicht genug, kam es noch zusätzlich zu einem Flächenbrand, welcher ebenfalls einzudämmen und zu bekämpfen war.

Realistisch machte die Übung noch, dass ein echtes Hubschrauberwrack zur Verfügung stand.

 

Über den Bezirksführungsstab wurden die einzelnen Einsatzszenarien koordiniert und die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte unterstützt.

 

Zusammenfassend muss gesagt werden, dass seitens dem Planungsteam, allen voran unserem OFK Markus Sams, hervorragende Vorbereitungsarbeit geleistet wurde und die Übung von allen Seiten äußerst positiv bewertet wurde. 

 

 

1/6
Nachwuchs - Fortsetzung

Beflügelt vom Nachwuchs bei Fam. Leitich wurden offensichtlich unsere Kameradin Pia Ploner und ihr Freund Bernhard Größlinger, als sie am 10. September 2014 um 18:13 Uhr ihre Tochter Helena-Maria in Hallein zur Welt brachten.

 

Helena wog 3.240 g und war 52 cm groß bei der Geburt.

Wie es aussieht, dürfte der Frauenanteil in der Feuerwehrjugend in Ebenau in 10-11 Jahren wieder ansteigen.

Genau richtig für ein paar Jungs, die vor einiger Zeit zur Welt kamen, gell lieber OFK?

 

Wir wünschen der jungen Familie alles Gute und vorallem ruhige Nächte.

 

1/2
Nachwuchs

Bei der Familie Leitich gab es einen freudigen Anlass, nämlich die Geburt ihrer 2. Tochter.

Am 22. August 2014 kam die 52 cm große und 3.640 g schwere Clara Louisa zur Welt.

Wir dürfen den Eltern Verena und Christian Leitich sehr herzlich zu Ihrem 2. Kind gratulieren.

 

 Jezt muss ich aber zum Schreiben aufhören, da schon das nächste Kind zur Welt kam, nämlich die kleine Helena Maria Ploner. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

 

neue Spinde für unsere Jugend

Dank der großartigen Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg - Löschzug Itzling, welche durch den Umzug in ein neues Feuerwehrhaus ihre alten Spinde zu vergeben hatte, konnten wir unseren Jugendlichen neue Spinde verschaffen, welche die alten hölzernen und nicht mehr allzu stabilen Konstruktionen ablösen.

 

An einem arbeitsreichen "Zwischen-"Freitag wurden die Spinde mit Hilfe der Jugendlichen gereinigt, aufgestellt und die alten zu Brennholz verarbeitet.

 

Nun ist die Jugend noch mehr motiviert, in die erste Übung nach der Sommerpause zu kommen, denn da heißt es "Spinde beziehen" - noch aufregender als am ersten Schultag beim Kampf um den Lieblingsspind.

 

Wir dürfen nochmals unseren Kameraden aus Itzling und dem Stadtfeuerwehrkommando danken, dass Sie uns hier so unterstützt haben.

 

Geburtstagsgratulationen

Mitte August durften wir wieder verdienten Kameraden unserer Feuerwehr einen Besuch abstatten, um zu deren Geburtstagen zu gratullieren.

Einerseits waren wir bei unserem Alt-Kommandanten Franz Brunauer (unten links im Bild) eingeladen, welcher heuer seinen 85. Geburtstag feierte.

 

Zum 75. Geburtstag konnten wir Johann Höpflinger (unten rechts im Bild) beglückwünschen.

 

Bei beiden Kameraden dürfen wir uns für die gute Jause und das eine oder andere Flascherl bedanken, wo es sich gut über die alten Zeiten plaudern lies und sich immer wieder interessante Neuigkeiten unserer Feuerwehr offenbaren.

 

Wir danken nochmals für die Einladung und wünschen weiterhin viel Gesundheit und Vitalität.

 

 

Doppeljubiläum Kdt. a.D. Kreil Johann - 85. Geburtstag und 65 Jahre Mitglied
Hochzeit Anita und Florian Geretschläger

Am 28. 6. 2014 gab es die nächste Feuerwehrhochzeit zu feiern.

 

In Loibichl bei Mondsee gaben sich Anita und Florian das JA-Wort.

 

 

Sommersonnenwende 2014

Am längsten Tag des Jahres trafen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein beim Bernhofbauern.

 

Damit wir nicht frieren mussten, machten wir uns dazu ein kleines Lagerfeuer.

 

 

Junggesellenabschied Florian Geretschläger

Anlässlich seiner bevorstehenden Hochzeit am 28.6.2014 feierte Florian Geretschläger seinen Junggesellenabschied mit uns in der Feuerwehr.

 

Dafür lud er uns zu einer ausgezeichneten Leberkäsjause ein. Zum Dank spendierten wir Ihm eine Abkühlung und das eine oder andere Glaserl ...

 

 

Veinemeisterschaft im Stockschießen

Am 7. Juni 2014 fand die Vereinemeisterschaft im Stockschießen in Ebenau statt.

Auch heuer waren wieder 2 Moarschaften der Feuerwehr dabei und brachten ein anschauliches Ergebnis zu Tage.

 

Doch lesen sie mehr ......

 

Hochzeit Fam. Schönleitner

Die nächste Feuerwehrhochzeit ließ nicht lange auf sich warten. 

Am 31. Mai 2014 gaben sich Sabrina und Daniel Schönleitner in Ebenau das Ja-Wort.

 

Gefeiert wurde dann mit der Feuerwehr in Eugendorf.

 

Hochzeit Fam. Elshuber

Im heurigen Jahr dürfen wir uns über einige Hochzeiten von Feuerwehrmitgliedern freuen.

Den Anfang machten unser OFK-Stv. Hannes Elshuber, der mit seiner Barbara den Bund der Ehe einging.

 

Sowohl standesamtlich als auch kirchlich gaben sie sich am 10. Mai 2014 in Ebenau das Ja-Wort.

 

Im Anschluss feierten sie im Familienkreis im Hotel Obermayr.

 

Wir dürfen sehr herzlich gratullieren und uns mit dem Brautpaar freuen.

 

1/2
Florianifeier 2014

Am 4. Mai 2014, dem Sterbetag des Hl. Florian, feierten wir unsere alljährliche Florianifeier.

 

Da in der Nacht noch der Schnee bis auf die näheren Berggipfel fiel, musste leider die Prozession ausfallen und die Messe und Angelobung in der Kirche abgehalten werden. Im Zuge der Florianifeier wurde auch unser neues Löschfahrzeug gesegnet.

 

Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Der Bezirk Flachgau ist in 4 Feuerwehr-Abschnitte unterteilt. Ebenau liegt im Abschnitt 2, welcher sich vom Stadtgebiet in Guggenthal bis zur Landesgrenze bei Strobl in Ost-West-Richtung sowie von Thalgau bis Hintersee in Nord-Süd-Richtung zieht und 10 Feuerwehren umfasst.

 

Der für diesen Abschnitt zuständige Kommandant wird wie der Ortsfeuerwehrkommandant alle 5 Jahre neu gewählt. Wahlberechtigt hierzu sind die jeweiligen Ortsfeuerwehrkommandanten, also auch unser OFK Markus Sams.

 

So fand am 19.3.2014 die Wahl unseres Abschnittsfeuerwehrkommandanten im Feuerwehrhaus Hof statt. Mit einem einstimmigen Ergebnis konnte der bisherige Abschnittsfeuerwehrkommandant (AFK) Julian Slavicek in seine 2. Periode gewählt werden. Wie es der Zufall so will, stammt unser AFK aus Ebenau.

 

Neben dem Wahlleiter, Mag. Erich Schneglberger, dem Landesfeuerwehrkommandanten LBD Leopold Winter und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten LBD-Stv. Hermann Kobler gratulierten die wahlberechtigten Kommandanten dem neuen/alten AFK, welcher sich für das Vertrauen bedankte.

 

Im Anschluss ließ man die Wahl im Gußwerk gemütlich ausklingen.

Feuerwehrball 2014

Am 1. März konnten wir unseren traditionellen Feuerwehrball im Hotel Obermayr wieder abhalten.

 

Dank Ihrer Unterstützung und durch Ihr Kommen wurde es wieder ein wunderschöner Abend.

 

Mehr erfahren Sie hier

1/2
neues Löschfahrzeug im Einsatz

Am 24.1.2014 wurde unser neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt.

Am 25.1.2014 rückte es zu seinem ersten Einsatz aus.

 

Um 8:17 Uhr wurden wir von der BAWZ Flachgau zu einer Fahrzeugbergung alarmiert, wo sich unser neues Löschfahrzeug, welches die Gemeinde Ebenau vom Landesfeuerwehrverband Salzburg gebraucht gekauft hat, bestens bewährt hat.

 

Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken. Verletzt wurde Gott sei Dank niemand

Weihnachtsfeier 2013

Am 14.12.2013 begingen wir unsere alljährliche Weihnachtsfeier beim Dorfwirt, wo sich unser OFK Markus Sams nochmals für die geleisteten Dienste und Einsatzstunden dankte. Er zog Resümee über das vergangene Jahr und brachte Ausblicke auf das kommende Jahr und bevorstehende Termine.

Bgm. Hannes Schweighofer dankte ebenfalls den Mitgliedern, besonders aber Maria und Johann Fagerer, welche sich aufopfernd für die Sauberkeit in unserem Feuerwehrhaus kümmern.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Familien, allen Gönnern der Feuerwehr und den Ebenauerinnen und Ebenauern ein Frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im nächsten Jahr.

Jahresausklang der Walkinggruppe

Die Walklinggruppe, welche jeden Montag ihre Runden dreht, lies diesmal das Jahr gemütlich ausklingen und sagte bei Urban Forsthuber, dem ehem. OFK-Stellvertreter Dank für seine aktive Zeit.

 

Willi Marcher gestorben

Am Sonntag, dem 3.11.2013 ist unser unterstützendes Mitglied Wilhelm Marcher mit 72 Jahren verstorben.

 

Wir dürfen hier der Familie unser tiefstest Mitgefühl ausdrücken.

 

Die Verabschiedung von Willi fand am Freitag, 8.11.2013 in Ebenau unter großer Anteilnahme der Vereine und der Bevölkerung statt.

 

Wir werden Willi ein immerwährendes Andenken bewahren!

Show More
Hochzeit Verena und Stefan Brunauer

Am 21. 9. 2013 gaben sich Verena und Stefan Brunnauer das JA-Wort.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now